Gästebuch

Hinterlasse doch eine Nachricht!

-
(44)
1 2 3 4 5
(14) Christine
Sat, 30 January 2010 21:04:35 +0000

Hey Christoph

Wie ich xe hesch du di scho e chli igläbt in dr "neue Wält". Einiges wo du beschribsch, erinneret mi an Uganda!! - Au dört Töff an jedem Ecke. Du bisch muetig dass Du scho so elei in dr schtadt umefurzisch - bravo. Ich dänk an und bät für di!!! Schmützli, Christine

(13) Cristina
Sat, 30 January 2010 19:51:28 +0000

hallo christoph
ha grad mit spannig dini news gläse und d'föteli agluegt. git grad färnweh...! i froi mi uf witeri news vo dir und wünsch dir e unbeschrieblig gueti und spannendi zyt!
liebs grüessli, cristina völlm

(12) Christoph
Fri, 29 January 2010 14:42:24 +0000

Wow, so vill wunderschöni Iiträg in mim Gästebuech, das hani gar nid erwartet. Dankschön villmoll!!! So schön, ha grad e riiisigi freud!

(11) Supa - Sista :-
Thu, 28 January 2010 15:20:07 +0000

Hey!! Machsch ändlig widr es paar neui Föteli drii!!! mer sin alli gspannt! Wie seht dis zimmer us und wie fescht hän die kambotschaner schlitzäugli? :) hihi
D Silja kunnt di jo scho bald cho bsueche! so toll!!!!!!! hoff kasches so richtig fescht gniesse.
schmutz

(10) schwöschter-härzli
Wed, 27 January 2010 14:21:40 +0000

Du fehlsch uns!

(9) Martha
Mon, 25 January 2010 17:53:21 +0000

Hallo Christoph
mit Spannung haben wir deine ersten Bilder angeschaut. Wir sind fest mit dir verbunden, in Gedanken und im Gebet, und freuen uns, aus der Ferne an deinem Kombodja Abenteuer Anteil haben zu können.
Ernst und Martha



(8) Jenny
Mon, 25 January 2010 15:51:21 +0000

Hoi Christoph,
Ich konnte mich leider nicht mehr von dir verabschieden:-/ Ich finde es super toll dass du diesen mutigen Schritt machst, um anderen zu helfen. Pass gut auf dich auf gäll! Ich hoffe du hast einen guten Start gehabt und wünsche dir vom ganzen Herzen Allllles Gute!!

(7) Gaby
Sat, 23 January 2010 12:17:17 +0000

Ich bewundere Di für Di Muet!!!
Vo Härze alles Gueti und gib Sorg zu Dir!!!

Gaby

(6) Papi
Sat, 23 January 2010 11:40:23 +0000

Mein lieber Sohn,
jetzt sitzt du im Flugzeug und bist sicher bereits am Schlafen.Es war nicht ganz einfach, dich gehen zu lassen. So viel wollte ich noch unternehmen mit dir vor deiner Abreise.Aber die Zeit lief davon. Nächsten Januar holen wir alles nach......
Behüte dich Gott. Ich freue mich auf Nachrichten aus Kambodscha......


(5) Gotteli
Fri, 22 January 2010 19:59:56 +0000

Wir begleiten Dich, lieber Christoph im Gebet mit dem Wort aus Johannes 10, 27 - 28:
Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, uns sie folgen mir;
Und ich gebe ihnen das ewige Leben und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reissen.
In Liebe verbunden Gotteli


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

Comments are closed.